Cesarica und Umgebung

Cesarica ist ein kleines Fischerdorf, das sich zum Ferienort entwickelt hat. Es befindet sich in ruhige Lage, perfekt zur Erholung, Entspannung und ideal für Familienurlaub. Cesarica ist perfekt für Urlaub ohne Städtischen Lärm, ohne Sorge für Parkplatz, ohne Verkehrschaos und ohne Massentourismus. Wenn Sie möchten mit ihren Kinder angeln, tauchen,  Oktopusse jagen, abends spazieren gehen oder nur im 200m entfernten kristallklaren Meer genießen, dann ist Cesarica auch die beste Wahl für euch. In unsere Lage ist das gesündeste Klima Europas und natürlich perfekter Natur. Bergsteiger sind bei uns willkomen und können beides gleich genießen- Velebit Gebirge und kristallklare Meer. Wenn Sie möchten unsere trockene Wein, fantastischen Natur Honig, Likör oder Schnapps haben, dann Sie sind bei uns genau richtig. Sie können auch einen aktiven Urlaub verbringen. Von unsere Ort Sie können in paar Autominuten in die Berge gehen und dort im Naturpark Kayak Safari oder Quad fahren, Paintball spielen, Seilklettern, Höhle besuchen, wandern und viel mehr erleben. Sie können mit dem Auto auch bekannteste kroatische Nationalparks (Plitvicer Seen, Paklenica und Nord Velebit), altestädten (Zadar) und Inseln (Pag, Rab, Krk) in sehr kurzer Zeit besuchen. Sie können mit dem Fähre nach Insel Pag (Party Insel) gehen und dort Zrce Beach (Kroatiens Ibiza) oder Altstadt Pag besuchen.

 

Cesarica liegt in einer wunderschönen Bucht am Fuße des Velebits in dem gleichnamigen Kanal, 6km nordwestlich von Stadt Karlobag. Cesarica ist eine wunderbare Verbindung von Meer und Kontinent mit dem kristallklarsten und saubersten Wasser der Adria. In unsere Lage sind viele kleine Buchten wo Sie können Ihre Alltag vergessen und im traumhaftes Meer genießen. Es gibt 3 Strände in der Nähe (2 Kiesstrände und 1 Betonstrand). Alle drei sind zu Fuß erreichbar. Wenn Sie zu Fuß gehen, Sie brauchen ca. 5-10 Minuten zum Kiesstrände und 2-5 Minuten zum Betonstrand. Es ist auch möglich mit dem Auto in 1-2 Minuten direkt am Kiesstrand kommen und dort kostenlos parken. In Karlobag(6km) sind noch große Strände (Beton und Kies) und ein günstiges Beach Bar & Restaurant direkt am Kiesstrand wo Sie können wirklich lecker essen. (Beach Bar Tatinja Karlobag)

 

Stadt Karlobag ist 6 km vom Ferienhaus entfernt. Dort sind viele kleine Märkte, Bank, Post,  Wechselstube, Bars, Cafes, Restaurants... Möglich ist auch ein Motorboot, Kayak oder Jetski mieten,

Tagesbootsausflug auf die Inseln Pag und Rab machen. Es gibt auch eine kleine U- Boot mit großen Panoramafenster. (madi- tours.hr)

 

Adrenalin Park Rizvan City ist ca. 30 Autominuten von dem Ferienhaus entfernt und befindet sich im Naturpark

Velebit. (www.adria-velebitica.hr)

 

Es ist möglich viele Nationalparks und Inseln in sehr kurzer Zeit besuchen.

 

Es ist unvergesslich im Herbst oder Frühling durch Velebit wandern. Velebit Gebirge ist wirklich ein Paradies für Bergsteiger.

 

 

Stadt Karlobag- Diese kleine Stadt liegt auf der Adria Küstenstrasse zwischen dem Meer und Velebit-Gebirge, einer sehr wichtigen Verkehrsstrecke, die von Rijeka nach Dubrovnik aber auch ins Innland nach Gospić, zu den Plitvicer Seen und Zagreb führt.

Karlobag ist eine wunderbare Verbindung von Mittelmeer und Kontinent, kristallklarem Wasser und dem schönsten kroatischen Gebirge, das man in nur ein paar Minuten Fahrt erreichen kann. Neben Karlobag, Hauptort und Gemeindesitz, birgt diese Riviera noch andere schöne Ortschaften: Ribarica, Cesarica, Lukovo Šugarje, Barić Draga, Sv. Marija Magdalena und auf dem Velebit-Gebirge Baške Oštarije.

Karlobag ist ein Ort mit einem zugleich mediterranen und kontinentalen Velebit- Stil, mit reichhaltigem und abwechslungsreichem kulinarischen Angebot. In Karlobag herrscht das Mittelmeerklima, sodass das Wetter im September noch angenehm und warm ist.

Die durchschnittliche Tagestemperatur im Sommer beträgt 28 ° C und die Meerwassertemperatur liegt im Sommer bei etwa 25 ° C. Im Winter gibt es ebenso viele sonnige Tage.

 

Geschichte von Karlobag- Die stürmische Geschichte der Stadt Karlobag ist an den Ruinen der mittelalterlichen Burg Fortica, die sich oberhalb der Stadt befindet, und mehreren Kirchen sichtbar.

Das Kapuzinerkloster mit der St. Joseph Kirche birgt eine wertvolle Bibliothek und zahlreiche Kunstschätze, darunter ein besonders wichtiges Gemälde - das Letzte Abendmahl von Christoforo Tasco. Die römische Siedlung mit dem Namen Vegium war von großer Bedeutung für Militär, Verkehr und Handel und sie existierte bis zum IV oder V Jahrhundert, als ihre Bewohner vor dem Angriff der Goten die Siedlung verließen und nach Pag flohen.

Das Verlassen der Stadt hat aber nicht die Erinnerung an seine Existenz verblasst, sodass die Stadt den Namen Bag bekam, ähnlich wie der Name des Ortes und der Insel Pag. Zur Zeit des kroatischen Königs Zvonimir gehörte dieses Gebiet der Küstenpfarrei an innerhalb der Raber Diözese. In der Zeit der venezianischen Herrschaft führten Karawanen auf diesem Teil der kroatischen Adriaküste aus dem Hafen Bag (Baška Draga) ins zentrale Hinterland Richtung Lika, über den Velebiter Gebirgssattel Oštarijska Vrata und Baške Oštarije.

Im Jahre 1480 wird die Stadt von König Matthias Corvinus besetzt und ans Kapitanat von Senj angeschlossen. Nach dem Frieden von Sremski Karlovci 1699, als Lika Kroatien bzw. dem Militärdistrikt zugeteilt wurde, war Karlobag eine Zeit lang Zentrum für den gesamten Lika- Raum jedoch 1733 wurde das Verwaltungszentrum für dieses ganze neu eroberte Gebiet in die neu gegründete Ortschaft Gospić übertragen.

 

Ausflüge

Nationalpark Plitvicer Seen- Nationalpark Plitvicer Seen ist der flächenmäßig größte Nationalpark Kroatiens und zugleich auch der älteste Nationalpark Südosteuropas. Der Nationalpark ist für seine kaskadenförmig angeordneten Seen weltbekannt, von denen an der oberfläche derzeit 16 sichtbar sind. Im Nationalparkgebiet sind viele endemische Arten vorzufinden.

Nationalpark Paklenica- Paklenica war schon im Jahr 1949. zum Nationalpark erklärt. Dieser Nationalpark ist ideal für klettern, für Gewässer, Pflanzenwelt, Wälder, Tierwelt und Kulturerbe kennen lernen.

Die Stadt Zadar liegt im Süden Kroatiens in Norddalmatien. In Zadar sind viele sehenswerte Objekte wie zB. die Kirche St. Donatus aus dem 9. Jahrhundert und Domkirche. Diese Stadt ist ideal für Menschen die Geschichte lieben.

Insel Pag- Pag ist eine der bekannteste kroatische Inseln. Die größten Orte der Insel sind Stadt Pag und Novalja. Im Novalja ist Strand Zrće. Dort sind die größte Partys auf kroatischer Meer. Sie können mit dem Auto bis Prizna fahren und von dort mit Fähre bis zur Insel Pag gehen. Es gibt auch ein Boot für Ausflügler in Karlobag welche zum Insel Pag fahren. Diese Boot auch zum Insel Rab und Bucht Zavratnica fahren. Insel ist auch bekannt für Käse und Lamm.

Bucht Zavratnica -Zavratnica ist gewiss einer der schönsten Buchten an der kroatischen Küste. Wegen ihrer Naturschönheit wurde sie bereits im Jahre 1964 zur geschützten Landschaft erklärt. Zur Bucht gelangt man über einen leicht begehbaren Weg, der von Jablanac, wo sich der Fährhafen zur Insel Rab befindet, entlang der Küste verläuft. Im Bucht ist auch ein Schiff aus 2. Weltkrieg.

Teresien Lehrpfad- Diese Straße hat österreichische Kaiser Joseph II. in 1786. gemacht und nach seiner Mutter Maria Theresia benannte. Der Weg ist ausschließlich für Fußgänger bestimmt und besonders interessant, weil man auf einer kurzen Strecke zwei Gesichter des Velebit- Gebirges in seiner vollen Schönheit erleben kann.

Wanderweg Premužićeva staza- Der Premužić Weg führt durch die schönsten und interessantesten Teile des nördlichen Velebits. Von den Gipfeln aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Adria und die Inseln Pag, Rab, Goli, Prvić und Krk wie auch auf das Lika Hinterland auf der kontinentalen Seite.

Kubus- Dieses Denkmal für den Bau der Straße Karlobag- Gospić über den Velebit, ist ein aus Stein gemeißelter Würfel (Kubus oder Ura genannt). Das Denkmal befindet sich auf der Höhe von 927 Meter von wo aus sich ein herrlicher Blick auf Senj, Pag und den ganzen Velebit- Kanal erstreckt.

 

 

Distanzen zu:

-Bäckerei- 600m(falls das geöffnet wird), weitere 6 km

-Markets- 6 km

-der nächste Restaurant- 1000 m, weitere 6 km

-Bank, Tankstelle, Post, Apotheke, Tourist Info, Notaufnahme, Wechselstube...- 6 km

 

Nationalparks:

-Paklenica- 50 km (www.np-paklenica.hr)

-Nord Velebit- 35 km (www.np-sjeverni- velebit.hr)

-Plitvicer Seen- 100 km (www.np-plitvicka- jezera.hr)

-Kornati- 120 km (www.np-kornati.hr)

-Krka Wasserfälle- 142 km (www.nationalpark-krka.de)

 

Die nächstgelegene Städte:

-Karlobag- 6 km

-Gospić- 38 km

-Senj- 50 km

-Zadar- 90 km

 

-Bucht Zavratnica- 25 km (Zavratnica googeln)

 

-Kubus- 17 km

 

 

Fähre für Insel Pag 10 km, Rab 25 km

 

 

 


Telefon 1: 003852980442

Telefon 2: 0038553653153

Handy 1: 00385989534264

Handy 2: 00385923312041

Email: stjepan.kobasic1@gmail.com

 

 Apartment 1:

-2 separate Schlafzimmer (in jedem Schlafzimmer ist ein Doppelbett)

-1 Wohnzimmer mit Küche zusammen (ein ausziehbaren Schlafsofa)

-Badezimmer

-Klimaanlage, WLAN, SAT-TV

-Terrasse ca. 15m2 mit fantastischen Meerblick

 

Apartment 2:

 

-2 separate Schlafzimmer (in jedem Schlafzimmer ist ein Doppelbett)

-1 Wohnzimmer mit Küche zusammen (ein Schlafsofa und ein Einzelbett)

-Badezimmer

-Klimaanlage, WLAN, SAT-TV

-Terrasse ca. 15m2 mit fantastischen Meerblick

 

Apartment 3:

 

-2 separate Schlafzimmer (in jedem Schlafzimmer ist ein Doppelbett)

-1 Wohnzimmer mit Küche zusammen (zwei Schlafsofas)

-Badezimmer

-Klimaanlage, WLAN, SAT-TV

-Terrasse ca. 15m2 mit fantastischen Meerblick 

 

Apartment 4:

-1 Schlafzimmer (ein Doppelbett)

-1 Wohnzimmer mit Küche zusammen (ein Schlafsofa und ein Einzelbett)

-Badezimmer

-Klimaanlage, WLAN, SAT-TV

-Terrasse ca. 15m2 mit schönen Meerblick

 

 

Apartment 2 und Apartment 3 sind zueinander am ersten Stock und ideal wenn Gäste zwei Wohnungen zusammen buchen möchten.

 

In jede Wohnung sind: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Essbereich

 

Wir geben Ihnen auch Handtücher, Bettwäsche, Schlüssel...

 

Hinter dem Haus, in Garten, ist Grillplatz für unsere Gäste. Rost ist auch dabei.

 

Ihr Auto Sie können auf Grundstück parken! Parkplätze sind direkt vor dem Haus vorhanden.


Bootsanlegeplatz auf Anfrage

Gastgeber spricht deutsch und englisch